Facebook Twitter
labourfair.com

Lärm Am Arbeitsplatz

Verfasst am Juli 28, 2021 von Thomas Lester

Maschinen, Menschen und die Umwelt tragen zum Lärm bei der Arbeit bei.

Maschinen wie Kopierer, Drucker, Faxgeräte, Lüfter, Klimaanlagen, Computer, Telefone und eine Reihe anderer Arten von speziellen Geräten sind eine Quelle für Lärm bei der Arbeit. Menschen, die zum oben genannten durch Sprechen, Tippen, Umbewegungen und Bewegen der Dinge bei ihrer Arbeit beigetragen wurden, sind eine weitere Ursache für Lärm bei der Arbeit.

Die Umgebung trägt auch zum Klang bei, indem er den Klang von harten Oberflächen wie Wänden, Decken oder Fenstern reflektiert und verstärkt. Fahrzeugverkehrsgeräusche und andere Baustellen in der Nähe erhöhen auch den DIN.

Die Wahrheit:

Maschinengeräusch ist niedriger Frequenz. Ein niedriger Frequenzschall kann eine verringerte Effizienz verursachen und uns auch krank machen. Mit der Zeit kann es die inneren Organe beschädigen, auch wenn die Amplitude groß genug ist. Manchmal können Lärmprobleme bei der Klimaanlage oder Klimaanlagenanleitung dazu führen, dass die Krankheitsrate steigt.

Die Klang der Menschen ist typischerweise eine größere Frequenz. Basierend auf Tonhöhe und Lautstärke kann dies manchmal äußerst nervig sein. Je lauter andere werden, desto lauter werden wir - eine außer Kontrolle geratene Schallspirale.

Fügen Sie der Umgebung hinzu - Box wie Decken, Wände und Fenster. Die Geräusche werden einfach immer lauter, indem sie die harten Oberflächen reflektieren. Dies schafft mehr Krankheit, Ärger und verringerte Wirksamkeit.

Die Lösung:

Reduzieren oder beseitigen Sie das Geräusch, entweder im Ursprung oder nach der Wahrheit.

Es wäre schwierig, Menschen loszuwerden und ein Geschäft zu führen. Normalerweise können wir wenig tun, um den Geräusch zu minimieren, den Maschinen machen.

Es gibt viele Möglichkeiten, um die Lärmreduzierung zu erreichen. Die beste oder Klasse besteht darin, die Struktur unter Berücksichtigung der Geräuschreduzierung zu erstellen. Kurz gesagt, wir könnten viel tun, um es einfacher zu machen.

Es gibt drei Hauptmethoden zur Schallkontrolle und Reduzierung:

- Das Maskieren verwendet Sound, um den unerwünschten oder nervigen Klang zu vertuschen.

- Die Absorption verwendet Rauschunterdrückungs- oder Schallenergie -Umwandlungsmaterial, um das Rauschen zu reduzieren.

- Die Durchbiegung verwendet ein solides reflektierendes Material, um den überschüssigen Klang abzuleiten.